Veranstaltungen

07.04.2017 – 29.06.2017
Der ruhige Blick, analoge Schwarzweiß-Fotografie von Reinart Grütter, Kiel

Die Brücke Schleswig-Holstein - Galerie zeigt ab 7.4.2017 Der ruhige Blick, analoge Schwarzweiß-Fotografie von Reinart Grütter.
Ausstellung vom 7.4.17 bis 29.6.2017
Vernissage 7.4.17 um 19:00 Uhr musikalisch begleitet von Erik und Armin Mackensen, Flöten

Verweilen, diesen Luxus schenkt ein Besuch der Fotoausstellung „Der ruhige Blick“ in der Brücke SH - Galerie in Kiel. Mit der Vernissage am Freitag, den 7.4. um 19:00 Uhr eröffnet sich eine inspirierende Möglichkeit, Muße und Ruhe  zu finden beim Betrachten der schwarz-weißen Fotos, die der Fotograf Reinart Grütter mit seiner analogen Spiegelreflex-Kamera auf Reisen und in seinem Kieler Alltag geschossen hat. Die Bilder von Mensch, Architektur, Skulptur oder von  fein bemerkten Natur-Details machen die entspannte Aufmerksamkeit des Fotografen für das Licht deutlich, das wie ein Bildhauer den Gegenstand oder die Gestalt modelliert. Selbst musizierende Menschen, lebendige Straßenszenen lassen - auf diese Art festgehalten - die fein gestimmte Betrachtung zu, die sich beim müßigen Flanieren einstellt. Bilder für erholsame und zugleich anregende Augenblicke.
Text: Monika Cordes-Stein


Brücke Schleswig-Holstein – Galerie, Kiel
im Stadtteil-Restaurant „fleet“ Muhliusstraße 84/ Ecke Fleethörn und
in der Geschäftsstelle der Brücke Schleswig-Holstein, Muhliusstraße 94
Mo. – Do. 10:30 Uhr – 15:00 Uhr
Fr. 10:30 Uhr – 13:00 Uhr

zurück zur Übersicht

Titel des Fotos: Es ist ganz leicht zu finden Titel des Fotos: Folk-Session